Operationen bei Krebs

Foto von Natanael Melchor auf unsplash

Bei vielen Tumoren ist eine Operation ein wichtiger und effektiver Bestandteil der Behandlung. Im besten Fall kann der Krebs mit einer Operation vollständig entfernt und geheilt werden.

Je nachdem, welches Organ von Krebs befallen ist, kann der Umfang einer Operation sehr unterschiedlich sein. Bei Hautveränderungen kann erkranktes Gewebe in einer kleinen Operation mit örtlicher Betäubung entnommen werden. Bei Organen im Bauchraum, z.B. dem Darm oder der Leber, dauert ein operativer Eingriff mehrere Stunden. Große Operationen werden immer unter Vollnarkose durchgeführt.

Operationen werden eingesetzt, wenn damit die Prognose der Erkrankung verbessert, die Lebenszeit verlängert oder die Lebensqualität erhalten werden kann. In der Regel hat eine Operation die Heilung des Patienten zum Ziel (kurative Operation). Sie kann aber auch palliative Ziele verfolgen, wenn dadurch Beschwerden verringert werden und Lebenszeit gewonnen werden kann. Palliative Operationen, die allein der Linderung von Beschwerden dienen, werden so klein und so wenig belastend wie möglich durchgeführt. Das Ziel sind eine schnelle Besserung der Beschwerden und die frühzeitige Entlassung aus der stationären Behandlung.

Eine Heilung ist möglich, wenn der Krebs komplett entfernt werden kann. Die Voraussetzung dafür ist in der Regel, dass der Krebs örtlich begrenzt wächst und noch nicht gestreut hat. Bei einigen Krebsarten kann bei einzelnen Metastasen dennoch eine Operation mit dem Ziel der Heilung möglich sein.

Bei einer kurativen Operation wird ein zusätzlicher Sicherheitsabstand eingehalten. Der Krebs wird im gesunden Gewebe entfernt. Alle mit dem Auge oder unter dem Mikroskop sichtbaren Krebszellen sollen entfernt werden.

In manchen Fällen kann eine Operation allein den Krebs nicht heilen. Erst durch eine Kombination mit anderen Therapien kann eine Heilung erreicht werden. Dann folgen nach der Operation z.B. eine Strahlentherapie und/oder eine Chemotherapie.

In unserem nächsten Beitrag informieren wir über Abläufe vor und nach einer Operation.

Weitere Artikel zum Thema