Acrylfarbe und Ton – Kunstworkshop für PIKKO Patienten

Foto von Alice Achterhof auf unsplash

Am 7. Dezember findet in Saarbrücken wieder ein Kunstworkshop für PIKKO Patienten statt. Im Sinne einer Kunsttherapie sollen die Teilnehmer hier die Möglichkeit erhalten, sich selbst etwas Gutes zu tun. Der Workshop soll einen geschützten Rahmen bieten, der es jedem noch so unerfahrenen Maler und jeder Malerin ermöglicht, eine kreative Seite in sich zu wecken. Dabei steht nicht im Fokus, etwas explizit Schönes hervorzubringen, sondern, sich selbst mit verschiedenen Maltechniken neu auszuprobieren.

Grossformartiges Gestalten mit Acrylfarben in verschiedenen Farbtönen, soll diesen Kurs für alle Teilnehmer öffnen, die daran Freude finden. Die Teilnahme ist an keinerlei Vorkenntnisse gebunden. Künstlerisches Gestalten kann einen neuen Weg öffnen, sich selbst auszudrücken und einen Zugang zum eigenen Erleben zu bekommen. Geleitet wird der Workshop von der Diplom-Psychologin und Gestalttherapeutin Carina Hornung.

Alle Daten hierzu im Überblick:

Termin: Samstag 07. Dezember 2019

Zeit:  14:00 – 17:00 Uhr

Ort: Das MitMachAtelier, Am Homburg 3, 66123 Saarbrücken

Anmeldung unter: 0681/30 988-100 oder info@saarlaendische-krebsgesellschaft.de

Weitere Artikel zum Thema