PIKKO wünscht besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch!

Foto von Joanna Kosinska auf unsplash

Die Adventszeit, die Weihnachtsfeiertage und die Zeit zwischen den Jahren sind auch Zeiten des Genießens. Lichter, Düfte, feines Gebäck, Gewürze oder herzhafte Braten wecken alle Sinne. Sicher sind bei vielen die Tafeln reich gedeckt und der ein oder andere Besuch steht an. Genug Anregungen bestehen also.

Und sollten Sie mal eine kleine Auszeit brauchen, hilft vielleicht ein duftender wärmender Tee. Hier ein kleiner Rezeptvorschlag für einen Apfeltee, der gut schmeckt und wunderbar duftet. Alle Zutaten können frei nach Lust und Geschmack kombiniert werden:

Ein bis zwei Äpfel, am besten eignen sich Boskoop oder Cox Orange, in grobe Würfel schneiden. Die Apfelstücke mit Wasser übergießen, so dass sie bedeckt sind. Gewürze kommen nach Geschmack dazu. Das können eine Zimtstange und  5 Nelken sein. Gerne können auch andere Zutaten wie dünne Ingwerscheiben, Sternanis oder Orangenscheiben verwendet werde. Hier darf gerne probiert und experimentiert werden, welche Gewürze den persönlichen Vorlieben am besten entsprechen. Das ganze etwa 20 Minuten köcheln lassen und durch ein Sieb abgießen. Wer möchte, kann den Apfeltee noch mit Honig süßen.

Wir wünschen allen Teilnehmern und Partnern von PIKKO und allen Leserinnen und Lesern ein besinnliches und fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Herzlichst Ihr PIKKO-Team

Weitere Artikel zum Thema