Vor und nach einer Operation bei Krebs

Foto von Sharon McCutcheon auf unsplash

Vor einer Operation findet ein Aufklärungsgespräch statt. Ein Arzt erklärt welche Eingriffe geplant sind und welche zusätzlichen Maßnahmen möglicherweise im Verlauf der Operation notwendig werden. Denn manchmal kann erst während der Operation die genaue Ausdehnung eines Tumors bestimmt werden. Darüber hinaus wird über mögliche Risiken und Komplikationen aufgeklärt.

In der Regel erhält man dazu auch schriftliche Informationen, die nach erfolgter Aufklärung vom Arzt und Patienten unterschrieben werden. Bei Rückfragen kann man sich jederzeit an die behandelnden Ärzte wenden. Sie können das Vorgehen bei Bedarf nochmals erklären.

Nach einer Operation dauert es eine Zeit, bis die Heilung der Wunden abgeschlossen ist. Je nach Größe der Operation und je nach Organ, dauert die Erholung länger oder kürzer. Direkt nach der Operation werden Schmerzen durch Schmerzmittel behandelt und die Wundheilung überwacht. In einigen Fällen müssen noch Drainageschläuche im Körper bleiben, um Wundsekret abzuleiten.

Wenn Lymphknoten entfernt wurden, können Ödeme entstehen. Diese werden durch Krankengymnastik, Lymphdrainage und Stützstrümpfe an den betroffenen Gliedmaßen behandelt.

Operationen können das Aussehen, das Körperempfinden, Stoffwechselprozesse und Organfunktionen verändern. Nach Operationen an den Verdauungsorganen kann eine Ernährungsberatung helfen, eine passende Kostform zu finden.

Operationen im Bauchraum und an den Geschlechtsorganen können das Sexualleben beeinflussen. Es kann eine Zeit dauern, bis das neue Aussehen, das veränderte Empfinden und veränderte Körperfunktionen integriert sind.

Um ein neues Körperbild besser annehmen zu können, können Gespräche und ein offener Umgang mit Familienangehörigen oder die Beratung durch Psychoonkologen helfen. Häufig sind andere Betroffene (z.B. in Selbsthilfegruppen)  gute Gesprächspartner, da sie aus eigenem Erleben berichten können, wie sie mit Herausforderungen umgegangen sind.

In unserem nächsten Beitrag informieren wir über Operationen bei Brustkrebs.

Weitere Artikel zum Thema